Mehr als eine Erfrischung: Detox Wasser mit Gurke, Zitrone und Limette

Gerade im Sommer ist es wichtig, ausreichend zu trinken! Doch was, wenn man nicht immer nur „langweiliges“ Wasser trinken möchte? Dann ist Detox Wasser genau das Richtige! Es bringt Erfrischung, Geschmack und kann mit den passenden Zutaten sogar beim Detoxen unterstützen.

 

Zitronen und Limetten sind solche Zutaten. Anders als ihr Geschmack vermuten lässt, wirken sie im Körper basisch. Sie stimulieren die Leberfunktion und wirken stoffwechselanregend sowie antioxidativ. In Kombination mit Gurke, die ebenso wertvolle Antioxidantien enthält, ergeben Zitrone und Limette einfach das perfekte Detox Wasser und eine geniale Erfrischung für heiße Tage!

 

 

Rezept für Detox Wasser mit Gurke, Zitrone und Limette

 

Zutaten für 1 Liter Detox Wasser:

 

1 Liter Wasser (Quellwasser, gefiltertes Wasser oder stilles Mineralwasser)

1 Zitrone (Bio)

1 Limette (Bio)

1/2 Gurke (Bio) 

 

Und so wird's gemacht:

 

  1. Zitrone, Limette und Gurke gründlich waschen. (Hinweis: Durch die Bio-Qualität und das gründliche Waschen wird verhindert, das Pestizide und ähnliches nicht in das Detox Wasser gelangen.) Die Zutaten in dünne Scheiben schneiden.

  2. Die Gurken-, Zitronen- und Limettenscheiben in eine Karaffe oder Flasche geben und mit Wasser auffüllen. Ca. 1/2 bis 1 Stunde ziehen lassen. Für das Extra an Frische kannst Du außerdem Eiswürfel dazu geben.

 

Übrigens enthalten auch einige Detox Intense Hautpflegeprodukte aufgrund ihrer entgiftenden und antioxidativen Wirkeise Wirkstoffe aus Zitrusfrüchten.

 

 

Erfahren Sie, wie das Schönheitselixier Wasser für einen strahlenden Teint sorgt: Blog-Beitrag "Detox, Feuchtigkeit & Co.: Wasser trinken macht schön".

 

 

Entdecken Sie außerdem viele Rezepte und Tipps auf dem Blog von Nadine Hüttenrauch: blog.natuerlichnadine.de

 

 

Text & Bild: Nadine Hüttenrauch 

 

 

Please reload