Schön in den Tag starten: Wärmendes Beauty Porridge

Das Frühstück eignet sich ganz hervorragend, um den Körper - und die Haut - mit möglichst vielen Nährstoffen zu versorgen. Eine gute Wahl sind dabei Müslivariationen: Getreideflocken liefern komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Eiweiß und Mineralstoffe, Nüsse, Kerne und Saaten liefern wertvolle Fettsäuren und Früchte wichtige Vitamine.

 

Im Herbst und Winter können diese wundervollen Zutaten in ein leckeres Porridge verwandelt werden, das nicht nur wärmt sondern auch noch besser verdaulich ist. Dieses wärmende Beauty Porridge, das extra viele Nährstoffe für die Haut enthält, kann ich Ihnen daher nur empfehlen:

 

 

 

Rezept für wärmendes Beauty Porridge mit Himbeer-Vanille-Kompott

 

Zutaten für 1 Portion:

 

4-5 EL Haferflocken

1 EL Erdmandeln, gemahlen

100-150 ml Mandelmilch

1 Handvoll gefrorene Himbeeren

1/4 TL Vanille, gemahlen (oder etwas Vanillemark frisch aus der Schote)

1 TL Leinsamen, geschrotet

1 TL Sonnenblumenkerne

1 TL Kürbiskerne

1 EL Goji-Beeren 

 

 

Und so wird's gemacht:

 

  1. Haferflocken und Erdmandeln in einen kleinen Topf geben und 2 bis 3 Minuten rösten. Mit Milch ablöschen, aufkochen und dann bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen - dabei gelegentlich umrühren.

  2. Die Himbeeren in einem weiteren Topf ca. 3-4 Minuten erhitzen und verrühren, sodass sie eine Kompott-artige Konsistenz bekommen. Zum Schluss die Vanille unterrühren.

  3. Porridge in eine Schale geben, Himbeer-Vanille-Kompott dazu geben und zum Schluss Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Goji-Beeren darauf verteilen.

 

Lernen Sie weitere Beauty Foods kennen: 10 Lebensmittel für strahlende Haut und schöne Haare.

 

 

Entdecken Sie außerdem viele Rezepte und Tipps auf dem Blog von Nadine Hüttenrauch: blog.natuerlichnadine.de

 

 

Text & Bild: Nadine Hüttenrauch 

 

 

Please reload