Wassermelonen-Gurken-Salat mit Feta und Johannisbeeren

Im Sommer brauchen Körper und Haut besonders viel Flüssigkeit. Dabei ist trinken natürlich das A&O, aber auch bestimmte Lebensmittel hydrieren den Körper, wie unter anderem Wassermelone und Gurke. Dieser Wassermelonen-Gurken-Salat sorgt daher an heißen Tagen für die Extraportion Erfrischung!

 

 

    

Wassermelonen-Gurken-Salat mit Feta und Johannisbeeren 

 

Zutaten für ca. 2 Portionen:

 

Salat:

500 g Wassermelone

300 g Gurke

75 g Johannisbeeren

75 g Feta

1 Handvoll Basilikumblätter

 

Dressing:

1 Limette

1 EL Olivenöl

1-2 TL Ahornsirup

Etwas Salz und Pfeffer

 

 

Und so wird's gemacht:

  1. Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden. Gurke waschen und ebenso klein schneiden. Johannisbeeren und Basilikumblätter vorsichtig waschen. Die Zutaten auf zwei Teller oder Schälchen verteilen. Den Feta darüber bröseln.

  2. Für das Dressing, alle Zutaten vermengen und über den Salat verteilen.

 

Für eine Extraportion Erfrischung für die Haut sorgen auch die Produkte der Hautpflegelinie Detox Intense.

 

 

Entdecken Sie außerdem viele Rezepte und Tipps auf dem Blog von Nadine Hüttenrauch: blog.natuerlichnadine.de

 

 

Text & Bild: Nadine Hüttenrauch 

 

 

 

 

Please reload